Interessantes:
V. F. Sammler
Stocker Verlag

Ares Katalog 2016/2017
Weitere Webprojekte

Buchpräsentation

La Speranza, Brisante Architektur

Hinterlassenschaften der NS-Zeit: Parteibauten, Bunker, Weihestätten

Am 16. Dezember 2015 stellte Dr. Marcello La Speranza in der mit rund 90 Besuchern gutbesuchten Ruhmeshalle des Heeresgeschichtlichen Museums Wien (HGM) sein neues, im Ares Verlag erschienenes Buch 'Brisante Architektur. Hinterlassenschaften der NS-Zeit: Parteibauten, Bunker, Weihestätten' vor.

Der Autor sei im HGM kein Unbekannter, betonte OR Mag. Dr. Thomas Reichl, Leiter der Abteilung Marketing & Besucherbetreuung des Museums, in seinen Begrüßungsworten. Dr. La Speranza sei bereits des Öfteren mit Vorträgen im HGM hervorgetreten; die Präsentation seines neuen Buches bilde den Abschluss der Veranstaltungen im HGM im Jahre 2015. Ares-Verlagsleiter Mag. Wolfgang Dvorak-Stocker sprach dem HGM seinen Dank aus, die Buchpräsentation in der imposanten Ruhmeshalle des HGM ausrichten zu dürfen. Er verwies unter anderem darauf, dass das Buch die Reihe der Architekturbücher im Ares Verlag um eine wichtige Facette erweitere.

Der Autor selbst, der bereits einige zeithistorische Bücher, insbesondere zur Festungs- und Bunkerarchitektur, veröffentlicht hat, führte nach seinen einführenden Worten zum Buch auch einige selbst produzierte Filme vor (Bsp.: https://www.youtube.com/watch?v=YueBQNEUixo), die im Laufe der Arbeiten zu diesem Buch entstanden sind und auf YouTube zu sehen sein werden. Das Buch, das bei den Anwesenden auf starkes Interesse stieß, kann also durchaus als ein Projekt verstanden werden, das die baulichen Hinterlassenschaften der NS-Zeit multimedial zu vermitteln versucht.