General und Parzival?

GM Anton Freiherr v. Lehár, der Bruder des Komponisten Kommandant der Restaurationsversuche Kaiser Karls 1918-1921

Generalmajor Anton Freiherr von Lehár, der Bruder des Komponisten Franz Lehár, war einer der höchstdekorierten Offiziere der k.u.k.-Armee im Ersten Weltkrieg. Nach seiner Entlassung aus der Armee bei Kriegsende 1918 blieb er in Ungarn und nahm 1921 an mehreren Restaurationsversuchen für die Rückkehr Kaiser Karls nach Ungarn teil. Hier wird zum ersten Mal eine Biographie dieses bedeutenden österreichischen Militärs vorgelegt, die ausführlich auch auf die Beziehung dieses berühmten Geschwisterpaars eingeht.

 

ISBN 978-3-902732-08-8
Reichlin-Meldegg
GENERAL UND PARZIVAL?
GM Anton Freiherr v. Lehár, der Bruder des Komponisten Kommandant der Restaurationsversuche Kaiser Karls 1918-1921
2. Auflage
, 168 Seiten, brosch.
€ 19,90


HIER BESTELLEN

Auslieferung durch Buchhandlung Stöhr

Weitere Bücher aus dieser Kategorie

Ferdinand III.

Friedenskaiser wider Willen


Alfred von Tirpitz in seiner Zeit

General Franz Uhle-Wettler hat mit seiner jetzt neu bearbeitet vorliegenden Biographie über Alfred von Tirpitz nicht nur den Flottenbauer des Wilhelminischen Reiches porträtiert, sondern zugleich die Ursachen der...


Belagerung und Gefangenschaft

Das hier vorliegende Tagebuch ist eine zeithistorische Rarität. Es stammt aus der Zeit des Ersten Weltkrieges, handelt von den Tagen eines Feldarztes in der k. u. k. Armee in Przemysl, Österreichs großer Festung in seiner...