Interessantes:
V. F. Sammler
Stocker Verlag

Ares Katalog 2016/2017
Weitere Webprojekte

Ideengeschichte

Die Rechte der Nation

Univ.-Doz. Dr. Friedrich Romig ist als Spann-Schüler und Vertreter der Katholischen Sozial-lehre dem ganzheitlichen Denken verpflichtet. In unserer Zeit, in der die Nachteile eines überzogenen Liberalismus und ausufernden Individualismus bereits sichtbar werden, in der diese Strömungen den Staat, aber auch andere Institutionen und Gemeinschaften aufzulösen drohen und die Folgen - wachsende Brutalisierung der Gesellschaft, Vereinsamung von immer...

Demokratie - eine Analyse

Kuehnelt-Leddihn unternimmt seine Demokratie-Kritik als 'katholischer, liberaler Rationalist', inspiriert von bedeutenden schweizerischen und amerikanischen Denkern, denen das Buch auch gewidmet ist. Sein Grundanliegen ist die Bewahrung der Freiheit vor der Bedrohung durch immer neue Tendenzen. Eindringlichst weist er auf die Gefahr des Abgleitens der Demokratie in eine Tyrannis hin, da das ihr wesentliche Gleichheitsprinzip tendenziell...

Kulturbolschewismus oder ewige Ordnung

Die Architektur ist seit der Jahrhundertwende um 1900 zum Schauplatz erbittert ausgetragener ideologischer Kämpfe geworden: Klassizismus gegen Gründerzeit, Bauhaus versus Heimatstil, Moderne gegen Postmoderne, Flachdach gegen Steildach usw.

Die okkulten Wurzeln des Nationalsozialismus

'Es existiert keine gründlichere und umfassendere Studie zum Thema... An Goodrick-Clarke kann man nicht vorübergehen...' (The Times) Der Autor erzählt fesselnd die Geschichte dieser verschiedenen Organisationen und die oft abenteuerlichen Lebenswege ihrer Protagonisten und schildert ihre wesentlichen okkulten Lehren und politischen Vorstellungen. Viele Legenden, die sie selbst oder findige Buchautoren in üppiger Form verbreitet haben, werden...

Aleister Crowley und die Versuchung der Politik

Aleister Crowley (1875-1947) war einer der bekanntesten Magier und Okkultisten des 20. Jahrhunderts. Sein Einfluß reicht heute bis in die verschiedensten Zweige der Esoterik und der populären Musik. Er entwarf den 'Aleister-Crowley-Thoth-Tarot', der heute zu den meistverkauften Tarot-Karten der Welt zählt. Seine Freundschaften reichten von Auguste Rodin und Fernando Pessoa bis zu Henry Miller.

Denken in Völkern

Das Standardwerk über verdrängte Faktoren der Geschichte: Raum, Volk und Sprache. Heute betrachten wir historische Abläufe als abhängig von den Interessen der herrschenden Schicht oder dem Willen einzelner Führer, von der Entwicklung der Wirtschaft und Technik und von den Kämpfen unterschiedlicher sozialer Gruppierungen um Macht und Einfluß.

News 8 bis 14 von 22