Interessantes:
V. F. Sammler
Stocker Verlag

Ares Katalog 2016/2017
Weitere Webprojekte

Zeitgeschichte

Hitlers Briefe und Notizen

Der berühmte Hitler-Biograph Werner Maser stellt in diesem Werk weit über 100 handschriftliche Dokumente Adolf Hitlers vor und analysiert sie im Hinblick auf dessen Denken.

Der junge Hitler

Fundierte Einblicke in die bislang oft zu wenig beachtete Kindheit und Jugend Adolf Hitlers gibt diese Biographie - und korrigiert dabei auch manches Fehlurteil über die Wurzeln seiner Weltanschauung, zu deren Entstehung freilich Hitler selbst beigetragen hat. Zugegeben, es gibt viele Bücher zum Thema Hitler. Aber kaum ein Werk hat sich die Zeit zum Inhalt genommen, in der die Grundlagen seines Weltbildes gelegt wurden: Kindheit und Jugend....

Wunschkonzert

Auch mehr als sechs Jahrzehnte nach ihrem Entstehen haben Schlager wie 'Kann denn Liebe Sünde sein?' nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Vergessen ist aber weitgehend der geschichtliche Hintergrund, vor dem diese populären Evergreens entstanden sind.

Gigantische Visionen

Die für Berlin geplante Halle 'Germania” sollte Platz für 180.000 Menschen bieten, aber auch für Wien und Hamburg waren Großbauten in Planung, wie sie am Parteitagsgelände in Nürnberg bereits errichtet worden waren. Auch die Waffenprojekte des Dritten Reiches waren teils gigantisch (wie die geplante Midgard-Schlange, ein Fahrzeug von 500 Metern Länge oder der Panzer-'Ratte' in der Größe eines mittleren Hauses), teils zukunftsweisend, wie die...

Heimkehr der Habsburger

Im 1919 beschlossenen 'Habsburger-Gesetz' wurde die Landesverweisung für alle Habsburger ausgesprochen, 'soweit sie nicht auf ihre Mitgliedschaft zu diesem Hause und auf alle aus ihr gefolgerten Herrschaftsansprüche ausdrücklich verzichtet und sich als getreue Staatsbürger der Republik bekannt haben...'

Nationale Sozialisten in der NSDAP

In der Frühzeit ihrer Geschichte entsprach die NSDAP nur sehr bedingt dem gängigen Klischee einer straff organisierten 'Führerpartei'. Mit den Straßer Brüdern, Gregor und Otto - gab es bereits früh einen sehr aktiven 'linken Flügel' in der Partei, der stark kapitalismuskritisch war und auch Hitlers sozialdarwinistischen Ideen kritisch gegenüberstand. Diese Positionen brachten den Straßer Kreis bald in einen unüberwindlichen Gegensatz zum Führer...

Der bewaffnete Aufstand

Im Mittelpunkt der Untersuchung steht dabei die konkrete militärische Vorbereitung des sozialistischen 'Schutzbundes' auf den fast als unvermeidlich angesehenen Bürgerkrieg in Österreich. Während die politischen Verhältnisse dieser Jahre im Allgemeinen als gut erforscht gelten, ist das vorliegende Buch von Otto Naderer, der seit 1981 Berufsoffizier im österreichischen Bundesheer ist, das erste, das sich den militärischen Aspekten jener Vorgänge...

News 36 bis 42 von 54